Presse

Unseriöse Anbieter und unqualifizierte Aussagen machen die Branche unübersichtlich,
(Redaktioneller Artikel Wochenblatt & Winsener Anzeiger)

Die Firma Heide-Dachsanierung hat sich im Bereich der Dachsanierung einen Namen gemacht. Das südlich von Hamburg ansässige Unternehmen gibt es mittlerweile seit über 10 Jahren auf dem norddeutschen Markt. Es werden Dächer von Hamburg und Umgebung bis hin nach Soltau und Bremen durch die Heidedachsanierung saniert, gereinigt und beschichtet.

Das Thema Dachbeschichtung ist nach wie vor nicht einfach zu handhaben. Viele „schwarze Schafe“, die häufig für minderwertige Arbeit schlicht und einfach nur abkassieren, schaden dem Markt. Die Kunden werden oft nicht richtig beraten und negativ durch unqualifizierte Aussagen beeinflusst. ärgert sich die Geschäftsführung der Heide Dachsanierung.

Gerade in Sachen Dachbeschichtung gäbe es einen riesigen Informationsmangel. Schließlich müssen nicht alle Dächer aus funktionellen Gründen beschichtet werden. Vielfach werde etwas verkauft, was eigentlich gar nicht nötig ist.

Mit dem Dach des Hauses ist ein Wert geschaffen der neben den praktischen Eigenschaften auch das Gebäude verschönern und im Zusammenwirken mit anderen Dächern das Bild einer Stadt, eines Dorfes formen soll. Dieses will auch die Heide Dachsanierung mit ihrer Arbeit erreichen. Hierfür bietet sie eine Dienstleistung an, für die es eine große Nachfrage gibt. Doch Dach ist nicht gleich Dach. Darum ist eine Vor-Ort Beratung immer nötig. So können z.B. verschiedenen Dachformen viele günstige und ungünstige Eigenschaften mit sich bringen. Wichtig ist auch die Art und Qualität der Dacheindeckung, hier gibt es z.B. Tonziegel, Betondachsteine, Schiefereindeckung und Faserzementplatten in den verschiedensten Farben und Formen.

Man unterscheidet dann je nach Alter und Material, welche Dacheindeckung auf jeden Fall beschichtet werden sollte, um die Funktionalität, den Wert und die Optik des Daches zu erhalten. Beispielsweise Dacheindeckungen so etwa ab 10 Jahren oder Dächer aus hochwertigen Tonziegeln können schon durch eine Reinigung den gewünschten pflegenden und optischen Effekt bekommen.

Durch eine schonende Behandlung der Dachoberfläche ist eine Dachreinigung möglich, ohne das Dach in seiner Funktion zu beeinträchtigen. Diese Reinigung wird ausschließlich ohne chemische Zusätze mittels Hochdruckreinigung durchgeführt. Es gibt auch die Möglichkeit das Dach fungizid algizid  zu behandeln, hier werden dann Moose, Flechten und Algen durch einen chemischen Zusatz entfernt(keine Hochdruckreinigung).

Bei einem kompletten Dachsanierungsauftrag, sprich Reinigung und Beschichtung der Dachoberfläche ist die Qualität der Ausführung der Arbeiten ausschlaggebend für die Haltbarkeit der ausgeführten Arbeiten. Besonders wichtig ist eine gut ausgeführte Reinigung der Dachoberfläche, damit zwischen Beschichtungsmaterial und Dachpfanne keine Trennschicht besteht. Die Beschichtung selbst sollte laut Herstellerangaben des verwendeten Reinacrylates eine Schichtdicke von mindestens 0,8 kg pro qm haben und in mindestens zwei Arbeitsgängen aufgebracht werden.

Das wären einige zu klärende Punkte, weshalb eine Beratung vor Ort immer in Anspruch genommen werden sollte. Die Heide Dachsanierung möchte Ihre Kunden aufklären, gute Arbeit für einen guten Preis leisten. Die Qualität steht dabei im Vordergrund. Auch hier die Empfehlung von uns, nehmen Sie nicht immer den billigsten Anbieter, orientieren Sie sich an der Qualität, Lassen Sie sich Referenzen zeigen. Versprochene langjährige Garantien können nutzlos werden, wenn die jeweiligen Firmen u. a. durch eine zu geringe Kalkulation nicht lange überleben können.

Vorsicht beim Preisvergleich! Bei zu geringen Preisangeboten wird oftmals an der Menge und Qualität gespart.